Rettungsrucksack

Der Rettungsrucksack ist auf unserem Tanklöschfahzeug (TLF 16/25) verlastet, was zu jedem Einsatz mit ausrückt und somit jederzeit greifbar, wenn er benötigt wird.

Er löst den sehr unhandlichen Verbandskasten nach DIN 14142 ab. Ergänzend zu der umfangreichen Normbeladung führen wir einen Stiffneck, einen Beatmungsbeutel mit Masken, Blutdruckmessgerät, Stethoskop und Pulsoximeter mit.

Die erweiterte Ausstattung des Rucksackes bietet enorme Vorteile bei Verkehrsunfällen, bei Einsätzen in unwegsamen Gelände oder auch zur Eigensicherung bei Feuerwehreinsätzen.

Letzter Einsatz

Nr. 32
18.04.2019
17.24 Uhr
Verkehrsunfall mit
mehreren Fahrzeugen
Autobahn BAB 4
Richtung Dresden

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren